Spendenaktion:

A penny a mile

 

Unterstütze UNICEF während ich nach Australien segle...

 

Mitglied Stadtrat

Stadt Bern

Stadtrat

"Mehr Platz für Menschen, mehr Raum für Begegnungen."

 
20'044 Stimmen am 27. November 2016 - Merci für die Wiederwahl!

Seit Januar 2013 bin ich Mitglied des Stadtrats von Bern, sowie der Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün (PVS) und der Finanzdelegation.

 

Ich setze mich insbesondere für eine velo- und fussgängergerechte Verkehrsinfrastruktur ein, sowie für ein kinderfreundliches Wohnumfeld und eine zukunftsfähige Energiepolitik.

 

Meine Vorstösse

5. November 2015

Postulat Fraktion SP (Michael Sutter/Benno Frauchiger, SP): ...und am Schluss warten alle noch auf Bern

mehr

 

29. Oktober 2015

Postulat Fraktion SP (Benno Frauchiger/Martin Krebs, SP): Alternative Arbeitszeitmodelle auch in der Exekutive: Einführung der Möglichkeit einer Teamkandidatur für den Gemeinderat

mehr

 

29. Oktober 2015

Interpellation Benno Frauchiger (SP), Christa Ammann (AL):

Kundgebungsverbot vor den Wahlen und repressive Strategie des Gemeinderates. Wie beurteilt der Gemeinderat die Strategie im Nachhinein und was erwartet uns in Zukunft?

mehr

 

21. Mai 2015

Interfraktionelles Postulat Fraktion SP, GB/JA!, GFL/EVP (Benno Frauchiger, SP; Regula Tschanz, GB; Michael Steiner GFL):

Nachtzug nach Lissabon und anderswo

mehr

 

23. April 2015

Motion Fraktion SP (Benno Frauchiger, SP):

Elektromobilität für alle – Anwohnerparkplätze mit Stromanschluss

mehr

 

24. April 2014

Postulat Fraktion SP (Benno Frauchiger/Halua Pinto de Magalhães, SP):

Leitungsgebundene Umweltwärme – ein Anergienetz für Bern

mehr

 

16. Januar 2014

Motion Fraktion SP (Benno Frauchiger/Gisela Vollmer, SP):

Entflechtung der Verkehrsströme im oberen Hirschengraben

mehr

 

12. September 2013

Dringliche Motion Fraktion SP (Ursula Marti/Benno Frauchiger, SP):

Der Länggass-Treff soll der Bevölkerung weiterhin zur Verfügung stehen!

mehr

 

25. April 2013

Motion Fraktion SP (Benno Frauchiger/Yasemin Cevik, SP):

Zurück zur Sachpolitik in der Budgetdiskussion um die Gemeinwesensarbeit

mehr

 

Mein Smartvoteprofil

Die Online-Wahlhilfe Smartvote erstellt von allen teilnehmenden Kandidierenden auf der Basis eines Fragebogens ein politisches Profil. Ein Wert von 100 steht für eine starke Zustimmung, ein Wert von 0 für eine Ablehnung.

 

Folgendes ist mein Smartvoteprofil 2016: